Header Image - Kendo Dojo Köln e.V.

Yearly Archives

9 Articles

Prüfungswochenende

by Florian Schulz

Dieses Wochenende gab es viele Prüfungen und wir haben einige neu graduierte Kendoka bei uns im Verein.

  • Johannes hat den 6. Kyu,
  • Lariassa den 5. Kyu,
  • Alina den 4.Kyu ,
  • und Moritz den 3. Dan

bestanden. Herzlichen Glückwunsch an alle.

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

by Florian Schulz

Auf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2024 in Recklinghausen gab es zwei Erfolge zu berichten.

Erstens NRW hat den zweiten Platz belegt. Das Team konnte sich im Halbfinale gegen Berlin durchsetzen und musste sich gegen Württemberg geschlagen geben. Im Team kämpften:

  • Noah Saxarra (Eschweiler)
  • Marcel Tran (Wuppertal)
  • Malte Heinrichs (DJSG Köln)
  • Max Ernst (DJSG Köln)
  • Liam Lesch (Düsseldorf)
  • Moritz Remmel (Kendo Dojo Köln)

Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg.

Zweitens wurde Sonja Hülsebus für ihren Einsatz im Deutschten Nationalteam und den dritten Platz auf der EKC 2023 mit der goldenen Ehrennadel des DKenBs ausgezeichnet.

Abschied von Haruhito

Haru hat jetzt ca. ein Jahr mit uns trainiert, gekämpft und generell Spass gehabt. Leider hat seine Zeit bei uns jetzt ihr Ende erreicht und er musste nach Japan zurück. Aber er hat vor wieder zu kommen, darauf freuen wir uns schon.

Ein paar Eindrücke vom letzten Training (die Rüstung war schon unterwegs nach Hause)

Kyuprüfung

by Florian Schulz

Einige Kölner Kendoka haben erfolgreich ihr Kyprüfung bestanden

Zum 6. Kyu:

  • Amane
  • Taran

Zum 5. Kyu:

  • Benjamin
  • Adrian
  • Alex
  • Thomas

Zum 4. Kyu

  • Carlos

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Karneval

Wie jedes Jahr steht Köln über Karneval still, d.h. auch unser Training. Inklusive der Mittwoch vor Altweiberfastnacht (7.2), Altweiber (8.2) und Rosenmontag (12.2). Das erste Training ist dann wieder Aschermittwoch (14.2).

Alaaf und feiert schön.

Photo by Mika Baumeister on Unsplash

Kangeiko 2023

by Florian Schulz

Auf dem Kangeiko waren die Kölner wieder in großer Zahl vertreten. Insgesamt waren wir 13. Davon einige Aspiranten für das Nationalteam, einige Danprüflinge und andere zum Spass.

Die Danprüflinge haben alle ihre Prüfungen bestanden:

  • Ilja Löwen und Luca Flemming haben den 1. Dan,
  • Haruhito Higuchi den 3. Dan
  • und Shuntaro Izawa den 5. Dan bestanden

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen.

Moritz Remmel wurde in die engere Auswahl für das Nationalteam aufgenommen. Auch dafür herzlichen Glückwunsch.